Service-Navigation

Suchfunktion

Anmeldung

Es ist empfehlenswert eine Arbeitsgemeinschaft zu bilden, die die notwendigen Vorbereitungen zur Teilnahme am Wettbewerb trifft. Der Arbeitsgemeinschaft sollen nicht nur Bürgerinnen und Bürger angehören, die am Wettbewerb besonders interessiert sind, sondern auch Sachkundige aus den verschiedenen Bereichen der Bewertungskriterien. Hilfreich ist auch die Einbindung von Vereinsmitgliedern und Wirtschaftsbeteiligten.
Beratung bieten unter anderem die zuständigen Ansprechpartner bei den Landratsämtern an, hier insbesondere an den Beratungsstellen für Obstbau, Gartenbau und Grünordnung.

Die Anmeldung zum 26. Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" erfolgt bis zum 15. Mai 2017 beim zuständigen Regierungspräsidium mit nachfolgendem Formblatt:

 

Fußleiste